Sonntag, 13. Mai 2012

Armstulpen ...

... zur Übergangszeit !
In dieser Jahreszeit trägt Frau öfters Shirts mit 
3/4 Arm. Ist es dann trotzdem mal kälter, sind 
solche Armstulpen eine gute Zwischenlösung.
Schulana Cotton-Silk Natural, 80% Baumwolle 20% Seide.
Begonnen mit Nadel Nr. 4, dann Nr. 3,5 
und am Schluss Nadel Nr. 3. 
(Danke Zizi für den Nadelwechsel-Tipp)

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Schön sind sie geworden. Ich überlege auch grade mir welche für die doch manchmal kühlen Tage zu stricken. Der Tip mit den Nadeln ist gut (wenn man doch mal selbst darauf käme ;-))
LG
Sabine

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Die Stulpen sind klasse liebe Cornelia und Momentan sehr praktisch,oder:)
Grüessli Sonja

Lily hat gesagt…

Hehe, guter Trick! Eine wunderschöne Wolle und tolle, vielseitige Farbe! Baumwolle/Seide finde ich sehr angenehm zum Stricken und Tragen, habe da auch gerade was auf den Nadeln.
Liebe Grüsse vom Wullechneuel

MoritzMützen hat gesagt…

Die sind schön geworden! Bei uns ist es auch so recht kühl. Da kann man gut schöne Stulpen gebrauchen.
Die Hasen hat eine bekannte meiner Freundin früher für Märkte gemacht. Ich frage gerne mal nach, ob sie noch welche hat.
Liebe Grüße Anja

reginascottage hat gesagt…

hallo cornelia

die stulpen sind einfach klasse!!!
und für dieses wetter gerade richtig.
einen wunderschönen blog hast du.
liebe grüße,regina

Herz-und-Leben hat gesagt…

Toll! Bewundere ich! Ich komme immer nicht zum Handarbeiten.

Liebe Grüße
Sara

Fleur de La Laine hat gesagt…

Ich fahre ja ausschließlich Fahrrad und bin morgends früh unterwegs, und bin so froh, dass ich viele Handstulpen habe, die meine Hände wärmen. Es ist ja soooooo kalt. Aber in den kommenden Tagen soll es ja tatsächlich bessern...das Wetter. Deine Handstulpen gefallen mir sehr. Die Farbe und Schlichtheit sind sehr gelungen.
Liebe Grüße und einen schönen Feiertag, Maartje

Krawuggl hat gesagt…

Armstulpen find ich auch immer so schön und praktisch, es ist immer wieder erstaunlich wie warm sie einen halten können. Deine sind besonders schön, so schlicht mag ich immer gern. Da krieg ich richtig Lust meine Stricknadeln vorzuholen.
Danke für die Inspiration!
Mit liebem Gruß,
Suzi