Mittwoch, 1. Mai 2013

Alle meine Wünsche

Schon das Wissen, dass uns am Ende eines
langen Tages ein gutes Buch erwartet,
macht diesen Tag viel fröhlicher.
Kathleen Norris
Habt Ihr da Draussen schon von dieser Geschichte gelesen?
Karin von Stoffmass hatte hier /klick eine geniale Idee; besorgte
sich das Buch "Alle meine Wünsche", las es und reichte es in die
Bloggerwelt und nun macht es von Bloggerin zu Bloggerin die
Runde. Bei Uru-Teddys wurde ich echt neidisch und Silberpunkt
hat mir nun den Wunsch, endlich wieder ein Buch zu lesen, erfüllt!
Vielen Dank allen Beteiligten!!!

Kommentare:

Rosalie hat gesagt…

Das finde ich ist eine ganz wunderbare Idee. Ich habe schon mal davon gehört, dass in manchen Städten gelesene Bücher auf Parkbänken, Astgabeln, Brückengeländern etc. abgelegt werden und so auf neue Leser warten. Ist auch so eine Initiative. Und warum soll das im Bloggerland nicht funktionieren. Also ich würd mich freuen dabeizusein. Hab nun viel Vergnügen mit dem Buch!
Liebe Rosaliegrüße

Angelika hat gesagt…

Ja ich habe dieses Buch schon gelesen. Meine Nichte schenkte es mir zu Weihnachten.
lg
Angelika

Ursula Rudin hat gesagt…

hi cornelia, viel spass beim lesen! geniales buch, das mich nachdenklich gestimmt hat!
fröhliche oberländergrüsse ursula

MAIALI hat gesagt…

psst...ballerinas sind unterwegs...psst..
;o)
lg Nicole

Stoffidee hat gesagt…

Hallo Cornelia
Das tönt ja super interessant - habe natürlich auf den anderen von Dir angegebenen Blogs nachgelesen! Obwohl ich seit meiner Vielnäherei fast keine Zeit mehr zum Lesen habe, würde ich dieses Buch bestimmt auch verschlingen. Wäre also auch eine Abnehmerin!
Liebe Grüsse Franziska

MAIALI hat gesagt…

was für eine geniale idee :o)