Montag, 6. Mai 2013

Kamelie

blühte nach 3 Jahren endlich wieder.
Nachdem die Kamelie vor 3 Jahren im Winter erfror und im Frühling
zünftig zurückgeschnitten wurde,hat sie uns dieses Jahr wieder mit
ihren wunderschönen Blüten erfreut.

Kommentare:

Berni hat gesagt…

Wunderschön....gibt es ein Geheimtipp? Meine macht keinen Wank!
Liebe Grüsse Berni

Frau KiltDesign hat gesagt…

Superschön! Meine weisse Kamelie ist auch letzten Winter erfroren. Sie war ca. 1m gross, blühte immer wunderwunderschön aber es half nichts, ich musste sie bis zum Boden zurückschneiden. Diesen Frühling hat sie wieder ausgetrieben und Blätter gemacht, aber auf die wunderschönen Blüten muss ich wahrscheinlich auch noch 2 Jahre warten...! Aber auf so was wartet man gerne, gell? Herzliche Grüsse, Karin.

Frau KiltDesign hat gesagt…

Meine weisse Kamelie ist letztes Jahr erfroren. Sie war wunderwunderschön und ca. 1.20m hoch. Aber es half nichts, ich musste sie bis knapp über dem Boden zurückschneiden. Dieses Jahr hat sie zum Glück wieder ausgetrieben, aber auf die Blüten werde ich wohl auch 2 Jahre warten müssen. Aber auf so was schönes wartet man gerne, gell?! Herzliche Grüsse, Karin.

silvermoon hat gesagt…

Schööön.
Jaaa, bei uns blüht der Flieder schon. Vielleicht ist es hier ein wenig wärmer als bei euch. ;-)
LG
Claudine

katja hat gesagt…

WOW, richtig schön! Meine macht seit einem Jahr nichts :( Hoffe sie ist nicht tot,das wäre schade.Bin schon die ganze Zeit am Rumsuchen, was ich falsch gemacht haben könnte. Ideen? Habe alles aus diesem Ratgeber gemacht: http://www.lenas-tulpenbaum.de/kamelie-pflege-uber-das-jahr.html
Ich bin enttäuscht....