Donnerstag, 30. Januar 2014

Schlenkerpuppe Bajazzo

Bajazzo mit Geschichte
Im Strickkränzli wollte eine ältere Frau mal etwas anderes
stricken als immer nur Kleinigkeiten, z.B. für Kleiderbügel. Zufällig 
habe ich die Anleitung für diese Schlenkerpuppe entdeckt. Aus unserem
Restenstash hat sie das Garn ausgesucht. Nachdem ich die Puppe
angestrickt habe, hat sie mit Freude weitergestrickt. Leider
ging es ihr gesundheitlich immer schlechter, konnte nicht mehr viel
daran stricken und musste vor Kurzem ins Altersheim. Jetzt habe
ich ganz bedacht und mit "ihren" Farben die Puppe fertig gestrickt.
Freue mich über das Resultat und ich bin mir sicher, wenn ich
die Puppe beim nächsten Strickkränzli zeige, wird sie allen ein
Lächeln auf deren Gesichter zeichnen. 
Anleitung: Schlenkerpuppe aus einem Strickheft von Coats GmbH

Kommentare:

Lee-Ann hat gesagt…

oh da geht mein herz auf...du bist einfach sooooo lieb, sie wird sich hundert pro freuen und ich finds im fall auch soooo schnussig!!
liebs grüessli lee-ann

Stoffidee hat gesagt…

Diese Schlenkerpuppe ist allerliebst... sicher wird sie allen eine Freude bereiten!
Liebe Grüsse
Franziska