Sonntag, 18. Januar 2015

Geschenke häkeln

Für ein Weihnachtsgeschenk kaufte sich
meine Tochter ein Traubenkernkissen und
hat dazu eine passende Hülle gehäkelt.
Wolle: gekauft an der Eröffnung des Lädeli der Spinnwebstube
Schön zu sehen, dass die Jungmannschaft auch auf dem "Selbermachen-Trip" ist.

Kommentare:

Lee-Ann hat gesagt…

das ist ja ein tolles muster und die farbe soooo schön...bei so einer kreativen mama muuuss die tochter auch kreativ sein ;)))...ich versteh dich wenn du stolz bist!!
liebs grüessli lee-ann

beby-piri hat gesagt…

und wie hast du es angestellt, dass deine tochter infisziert wurde ? meine schüttelt nur den Kopf, wenn ich mit Häkelnadel und Wolle zu nahe komme, herzlich Piri

Cornelia hat gesagt…

@piri: Sali Piri Ich habe gar nichts getan. Zeige immer wieder was ich mache und siehe da, sie kommt und fragt mich um Rat. Vielleicht aber auch die Überlegung, ein brauchbares Geschenk ohne grosse Kosten (sie ist auf Sparkurs) und doch mit viel "Wert" zu schenken.
Griessli und e guete Wuchestart