Sonntag, 20. September 2015

Pixi Hüllen gehäkelt

Schon lange bewundere ich die genähten Pixi Hüllen.
Was genäht wird, kann ja auch gehäkelt werden.
Somit habe ich für den Flohmarkt Pixi Hüllen gehäkelt.

Häkeln bis die Nadel glüht, nein bis sie bricht.

Kommentare:

M hat gesagt…

Was für eine tolle und hübsche Idee! Ich kannte bisher nur die Pixihüllen aus Stoff, in die mein Enkel mit Begeisterung seine Büchlein steckt :)
Sehr schön finde ich auch die Verzierungen ... wunderschön!

liebe Grüße, Maria

beby-piri hat gesagt…

Hardcore häkeln, gäll cornelia . ! prima Idee und wünsche dir fröhliches Absetzen, herzlich Piri

Strickfraueli hat gesagt…

hahahhaaa du hast sie geschafft...deine häkel darf sich jetzt ausruhen und eine neue soll arbeiten ;)))...die sind allerliebst die pixiehüllen!!
liebs grüessli lee-ann

Stoffidee hat gesagt…

Wow, d i e sehen aber toll aus. Wirklich gute Idee! Auch ich kenne nur die Pixiehülle aus Stoff! Liebe Grüsse Franziska

silvermoon hat gesagt…

Die sind ja toll. Wieviele Pixihefte passen denn da rein?
LG
Claudine

mamas kram hat gesagt…

Oh, dass ist ja eine schöne Idee! Gehäkelte Pixiwhüllen habe ich noch nie gesehen.
Liebe Grüsse
Doris