Sonntag, 24. Januar 2016

Lichtgedicht zum Geburtstag

Kurz vor Weihnachten entdeckte ich bei 
Mosart die Idee "Lichtgedicht". 
Ich war von der Idee und dem Namen "Lichtgedicht"
so angetan, dass ich sie gleich für ein Geburtstagsgeschenk
umgesetzt habe. Ebenfalls mit einem Gedicht der Wortgarage.
 Die Anleitung der gehäkelten Eiszapfen und
des Schneesternes stammen aus dem Buch
"Häkeltraum & Winterzauber" von Epipa.
Im Januar sind gleich nochmals 2 Lichtgedichte, 
jedoch mit einem anderen Gedicht entstanden.

Kommentare:

zizi hat gesagt…

Eine tolle Idee!
Funktioniert aber leider nur mit einer schönen Schrift ;-)
(und die fehlt MIR definitiv......)
E gueti Wuche und liebi Grüess - Zizi

Paula hat gesagt…

Hallo Cornelia, eine wunderschöne Geschenkidee. Liebe Gruess Paula

Strickfraueli hat gesagt…

das hab ich auch bewundert bei mo...die idee ist so schön und du hast es auch wieder richtig liebevoll umgesetzt :)...einfach so schön!!
es liebs grüessli lee-ann...die heute auf den berg geht und schnee sucht ;))

Nicole B. hat gesagt…

Eine tolle Geschenkidee.
Ist mal etwas ganz anders.
Und zu Deiner Frage zum Wichteln...
Nein, man kann nicht einfach etwas schicken sondern sollte sich schon an die Wünsche des Wichtels halten. Dafür ist ja der Fragebogen...
Ganz liebe Grüße
Nicole

paradiesfrau hat gesagt…

........ nun geht mir ein Licht auf :-)
Resp. steh ich, im richtigen Licht ;-)

Cornelia hat gesagt…

@Zizi: ...funktioniert bei jeder Handschrift. Ich gebs zu, je nach Füllfeder kann ich schön schreiben, aber hier mit einem wasserfesten Stift und auf einem rollenden Glas ist nichts davon zu sehen. Also, wag Dich an das Experiment. Griessli Cornelia

beby-piri hat gesagt…

tolle Idee und so lieb ! Geschenke die so von Herzen sind können nur erfreuen , herzlich Piri

mamas kram hat gesagt…

Was für eine schöne Idee! ...und die Eiszapfen am Glas sind einfach nur wunderbar!
Herzliche Grüsse
Doris