Sonntag, 13. April 2014

genähte Werkzeugrolle

Wieso immer nur Stifterollen wie hier und da nähen?
Frau kann ja auch einmal eine Werkzeugrolle nähen.
 In unserem Haushalt haben wir eine ca. 30 jährige 
genähte Werkzeugrolle (für Ringschlüssel),
welche mir als Vorlage für diese diente.
Stoff: gut gelagerter Jeans
Edelweissband: von hier

Sonntag, 6. April 2014

Häkeln ist ...

... ansteckend.
Überhaupt, die ganze Bloggerwelt ist ansteckend und inspirierend. Da
sehe ich etwas Schönes, häkle oder stricke es ebenfalls. Da findet eine
weitere Person auf meinem Blog die Inspiration und häkelt nach und
dekoriert anders. Dann komme ich wieder zum Zug und dekoriere ähnlich
und so weiter und so fort. So entstehen neue Projekte, Ideen, Anleitungen etc.
Schlicht und einfach: Inspirierend!
Siehe hier, hier und hier

Samstag, 29. März 2014

Mobile Küche / Feldküche oder auch "gehäkelte Küche"

Nun zeige ich endlich das hier erwähnte Häkelprojekt:
Die mobile (Häkel)Küche
Inspiration von hier
Diese Küche und der Satz "Spielsachen selbermachen"
haben mir so gut gefallen, dass ich gleich eine Küche
häkeln wollte/musste (was genäht werden kann,
kann Frau doch auch häkeln).

Heute werden Krawättli (Teigwaren) gekocht,
selbstverständlich hausgemachte!

Verpackungsidee von hier und hier

Sonntag, 16. März 2014

Vollmond

Heute

 
Aufnahmen heute um 18.55 Uhr

Mittwoch, 12. März 2014

Frühling ☼ Sonne ☼ Häkeln ☼

☼ Geniessen ☼
Mehr demnächst auf diesem Blog!

Dienstag, 4. März 2014

Häkeldekoration

Kleine Häkeldekoration
so Zwischendurch geht immer
Inspiration und Idee von hier

Sonntag, 23. Februar 2014

Tag des offenen Strickens

Alles stand bereit für den
1. Tag des offenen Strickens
unseres Strickkränzli's
Deko: ganz klar mit Wolle (welche uns gespendet wurde)!
Überrascht wurden wir von einer Gruppe mit
riesengrossen Stricknadeln und
 entsprechend grosser Strickete:
Im Chor - inesteche, umeschloh, durezieh und abeloh!
(Einstechen, umschlagen, durchziehen und fallen lassen)

 Strick- und Häkelwerke wurden bewundert 
 und anprobiert
* * *
Wir wussten nicht, ob dieser Tag Anklang findet und waren erfreut über die zahlreichen Besucherinnen und das entsprechende Echo. - Ich bedanke mich bei den Besucherinnen, den Helferinnen, Bäckerinnen und vor allem den Strickkränzlifrauen, die sich meine
 Ideen jeweils wortlos über sich ergehen lassen. - Ihr seid einfach genial!
Merci vielmol
* * *
Idee war es, allen Interessierten zu zeigen, was wir im Strickkränzli so
stricken und häkeln. Besucher sind jederzeit willkommen, doch ein
offizieller Tag findet bedeutend mehr Anklang. Und vielleicht haben
wir zukünftig auch mal Gaststrickerinnen.
* * *

Sonntag, 16. Februar 2014

Näh Dich glücklich!

Und ich bin glücklich !
Beim Gedanken an die Creativa und den
Beiträgen der Herzensschwestern war mir klar,
dass ich beim Besuch etwas nähen werde.
Wirklich genial! Dem Angebot konnte ich natürlich nicht
widerstehen - muss ja nicht alles selbst vernäht werden.

Mittwoch, 5. Februar 2014

Katzenmützchen

Kätzenmützchen nach Anleitung der 
"Schweizer Landliebe" aus dem Jahr 2012
 Gut, dass Frau die Anleitungen aus Zeitschriften,
Ausdrucke, Inspirationen und Notizen in einer
Box aufbewahrt. Wenn ich mal nicht weiss was
ich stricken könnte, "nusche" ich in dieser Box :-)
Gestrickt aus Cool Wool Melange von Lana Grossa

Donnerstag, 30. Januar 2014

Schlenkerpuppe Bajazzo

Bajazzo mit Geschichte
Im Strickkränzli wollte eine ältere Frau mal etwas anderes
stricken als immer nur Kleinigkeiten, z.B. für Kleiderbügel. Zufällig 
habe ich die Anleitung für diese Schlenkerpuppe entdeckt. Aus unserem
Restenstash hat sie das Garn ausgesucht. Nachdem ich die Puppe
angestrickt habe, hat sie mit Freude weitergestrickt. Leider
ging es ihr gesundheitlich immer schlechter, konnte nicht mehr viel
daran stricken und musste vor Kurzem ins Altersheim. Jetzt habe
ich ganz bedacht und mit "ihren" Farben die Puppe fertig gestrickt.
Freue mich über das Resultat und ich bin mir sicher, wenn ich
die Puppe beim nächsten Strickkränzli zeige, wird sie allen ein
Lächeln auf deren Gesichter zeichnen. 
Anleitung: Schlenkerpuppe aus einem Strickheft von Coats GmbH