Sonntag, 11. September 2011

Ein Korb...

...voller Wolle
...voller Begegnungen habe ich am Freitag nach Hause gefahren.
*
WOLLE:
Ich war in Lotzwil sowie in Huttwil bei
Spycher-Handwerk. Im Strickkränzli kann weiter
fleissig Socken gestrickt werden und dabei habe ich
auch meinen eigenen Wollvorrat etwas aufgefüllt.
*
BEGEGNUNGEN:
Anlässlich "Filzen in der Scheune" traf ich dort Rita und Mirjam an ihrem schönen Stand sowie Simone, Lee-Ann, Barbara, Gabriella* und die
beiden Damen aus der Zentralschweiz*
(*Blogleserinnen). *
Frauen, es war einfach genial !!!

Kommentare:

Lee-Ann hat gesagt…

gel...so ein tag ist doch wie ferien...und jaaaaa du musst unbedingt kürbisse häkeln...ich bin an der vierten!!!
liebs grüessli lee-ann

Simone hat gesagt…

:o)

...du gehst ja schon bald wieder, gell??? Im Korb ist ja noch genügend Platz für noch mehr Wolle.

Ich hab meine Wolle angehäkelt; wird super

liebe grüsse simone

rosige Zeit hat gesagt…

haha, auf dem Minibild in meiner Liste, dachte ich, das ist ein Körbchen vomm Pflaumen/Zwetschgen. Schöne Farbtöne!

LG Kerstin

Rita hat gesagt…

Schön bist du über den Berg gefahren! Ich habe mich über deinen Besuch sehr gefreut!
Liebe Grüsse
Rita

creawolle.de hat gesagt…

Ein Korb voll neuer Wolle: Was gibt es für uns Strickerinnen Schöneres?

Liebe Grüße,

Martina

creawolle.de hat gesagt…

Ein Korb voll neuer Wolle: Was gibt es für uns Strickerinnen Schöneres?

Liebe Grüße,

Martina

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Lotzwil...ein toller Laden,Gel:-)Da geh ich auch nie mit leeren Taschen aus dem Laden,ist ja nur knappe 15Min.von mir entfernt hihihi..
LG Sonja

Nina hat gesagt…

Ich freu mich mit Dir :-)

Herzlichst
Nina