Mittwoch, 16. Dezember 2015

✬ Vogel - Weihnacht ✬

Die drei Spatzen

In einem leeren Haselstrauch,
da sitzen drei Spatzen, Bauch an Bauch.

Der Erich rechts und links der Franz
und mittendrin der freche Hans.

Sie haben die Augen zu, ganz zu,
und obendrüber, da schneit es, hu!

Sie rücken zusammen dicht an dicht.
So warm wie der Hans hat's niemand nicht.

Sie hör'n alle drei ihrer Herzlein Gepoch.
Und wenn sie nicht weg sind, so sitzen sie noch.

Christian Morgenstern
Heute feierten wir mit dem Strickkränzli 
unsere Weihnachtsfeier. Als Dankeschön habe 
ich für "meine" fleissigen Strickerinnen 
an diesem geheimen Projekt (hier) gehäkelt. 

 Mit Schnur habe ich Netze für die Meisenknödel gehäkelt
und die Säckli mit Sonnenblumenkernen gepolstert.
 ✬
 
Inspiration und Anleitung von hier
Idee für diese Tannenbäumli-Zeichnung stammt aus dem Internet
(leider weiss nicht mehr wo genau)

Kommentare:

zizi hat gesagt…

Eine wunderschöne Idee, liebi Cornelia!
Deine Strickchränzlifrauen haben sich sicher sehr darüber gefreut!
Die gelben Plastiknetze stören mich auch!
Mal sehen, ob ich noch solche Schnur finde....
Liebi Grüess - Zizi

Strickfraueli hat gesagt…

jesses...coooooornelia wie genial ist das den...also du bist ja so kreativ und wie lieb du sie eingepackt hast, also wenn dich da niemand knuddelt dann komm ich vorbei und knuddel dich ganz fest ;)))). ich find dich sooooo lieb!!
ganz liebi grüessli lee-ann

Stoffidee hat gesagt…

Oh, das ist aber eine ganz tolle Idee, sieht wunderbar aus und zu guter Letzt ist es auch für die hungrigen Vögel nützlich (obwohl, bei dem warmen Wetter ist die Zufütterung wohl nicht so nötig - doch der Winter kommt sicher noch!).
Wünsche Dir frohe Festtage und alles Gute im Neuen Jahr!
Liebe Grüsse
Franziska