Dienstag, 12. September 2017

Lavendelliebe

Meine Zwangspause ist beendet. 
Der neue Laptop ist soweit wieder eingerichtet 
und auch die Fotos können auf die 
gewohnte Grösse hochgeladen werden.
☯ 
Rückblick Sommer 2017:
Einladungskarte
Mein Lieblingstext
Ich habe verschiedene Rosetten gehäkelt,
Leinensäckli genäht, mit den Rosetten bestückt,
mit Lavendelblüten gefüllt und zusammen genäht.
Lavendel zur Deko
in Packpapier (Kraftpapier)

Vanillebrötli (Sommervariante zu Anisbrötli)
Dankeskarten

Habe von der Einladungskarte über die Deko bis zur Dankeskarte
alles im Thema Packpapier und Lavendel gehalten. 
Die Lavendelsäckli dienten als Gästegeschenk. 
Eben was der Seele gut tut!
Stempel: http://www.mundartstempel.ch/
Garn: Lang Schulgarn 10/4
Leinenstoff: direkt aus London 

Die hübsche Kartonbox, auf dem Foto mit den Häkelrosetten, hat 
eine liebe Person selber hergestellt. Claudia, schön sind wir uns nach all 
den Jahren wieder begegnet. Ich erfreue mich täglich an der hübschen Box.
Danke all jenen die auch nach so langer Zeit mir die Treue halten.
Bin auch auf Instagram sichtbar.

Kommentare:

Paula hat gesagt…

Hallo Cornelia, freut mich, wieder von dir zu hören und vor allem deine vielen schönen Sachen zu bestaunen. Lavendel in vielen Formen. Ich mag den Lavendel sehr und du schreibst sehr treffend: Lavendel tut der Seele gut.(Aber dein Vanillegebäck sicherlich auch :)) Liebs Griessli Paula

paradiesfrau hat gesagt…

Edel auf der ganzen Linie.
Sogar der Stoff direkt aus London. Momol ;-)

Sina und Herr Bohne hat gesagt…

Ich liebe Lavendel auch und finde deine Verwendung bezaubernd.